Referent Compensation & Benefits (m/w/d)

Werden Sie Teil eines international erfolgreichen Industrieunternehmens und profitieren Sie von einer starken Gemeinschaft mit mehr als 9.000 Kolleginnen und Kollegen weltweit. Als führender Anbieter von Industriemaschinennadeln, Präzisionsteilen, Feinwerkzeugen sowie Systemen und Dienstleistungen für die Herstellung und Fügung textiler Flächen verbindet Groz-Beckert Kreativität mit Begeisterung für Textilien. Finden Sie Ihre Möglichkeit bei uns einzusteigen und lassen Sie sich von der Faszination anstecken.

Referent Compensation & Benefits (m/w/d)


Ihre Aufgaben:

  1. Sie beraten die Organisation und Ihre Kollegen im HR-Bereich konzernweit in Fragen der Vergütung wie auch der tariflichen Entgeltfindung nach dem Entgeltrahmentarifvertrag der Metall- und Elektroindustrie (ERA)
  2. Sie setzen Rahmenbedingungen, gestalten benutzerfreundliche Prozesse zur Vergütungssystematik, beispielsweise auch zur Anwendung von ERA und setzen Maßnahmen gemeinsam mit den Beteiligten um
  3. Sie steuern und begleiten die Vorbereitung, Durchführung und Beratung des jährlichen Vergütungsprozesses, übernehmen die Koordination und Klärung aufkommender Themen mit vor-/nachgelagerten Schnittstellenbereichen und unterstützen die Umsetzung
  4. Sie erkennen Markttrends zu Vergütung und vergütungsnahen Leistungen, leiten für das Unternehmen passende Ansätze ab, stimmen sich bereichsübergreifend ab und entwickeln implementierungsreife Konzepte
  5. Sie leiten eigenständig Projekte in Ihrem Aufgabengebiet und identifizieren in diesem Automatisierungs- und Digitalisierungspotentiale

Ihre Qualifikation:

  1. Sie verfügen über ein abgeschlossenes betriebswirtschaftliches Studium mit entsprechender Vertiefung in Personal oder eine vergleichbare Qualifikation
  2. Mehrjährige Berufserfahrung im HR-Bereich und fundierte Kenntnisse im Entgeltrahmentarifvertrag der Metall- und Elektroindustrie wünschenswert
  3. Verhandlungssichere Deutsch- und Englischkenntnisse
  4. Sie sind teamfähig und haben die Fähigkeit, unterschiedliche Positionen unter Berücksichtigung der unterschiedlichen Interessen lösungsorientiert zusammen zu führen
  5. Ausgeprägte konzeptionelle und analytische Fähigkeiten bringen Sie ebenso mit, wie die Fähigkeit vielschichtige Themen verständlich darzustellen

Unsere Leistung:
Freuen Sie sich auf einen Arbeitgeber in einer reizvollen Region zwischen Stuttgart und dem Bodensee, bei dem Sie von einer eigenen Betriebskrankenkasse über zahlreiche maßgeschneiderte Weiterbildungsmaßnahmen bis hin zu Krippe, Kindergarten und Grundschule von vielen attraktiven Arbeitgeberleistungen profitieren. Zudem bieten wir unseren Mitarbeitern in unserem Gesundheits- und Bildungszentrum einen Präventions- und Trainingsbereich inklusive Physiotherapiepraxis.

Senden Sie uns bitte Ihre vollständigen Unterlagen mit Angabe zu Ihrer Gehaltsvorstellung und Ihres möglichen Einstiegstermins über unser Karriereportal an Frau Nadine Altun, Tel +49 7431 10-2824.

Sdílet tuto nabídku práce:

Kontaktní osoba

Nadine Altun

Nadine Altun

tel +49 7431 10 2622
zaslat e-mail