Sockenstricktechnologie

In diesem Kurs eignen sich die Teilnehmer Wissen über die Technologie des Sockenstrickens an. Der Seminarinhalt beschäftigt sich dabei mit Fragen wie „Wie unterscheiden sich Sockenmaschinen von anderen Strickmaschinen?“, „Welche besonderen Anforderungen bestehen beim Sockenstricken?“ oder „Welche Mustermöglichkeiten gibt es beim Sockenstricken?“. An die Theoriephase schließt sich ein Praxisteil an.

Sockenstricktechnologie
Grundlagen
180

Sockenstricktechnologie

Dauer

1 Tag (7 Stunden)

Teilnehmer

1 bis max. 4 Personen

Sprachen

Deutsch / Englisch

Termine
18.02.2021 - 18.02.2021
20.04.2021 - 20.04.2021
16.06.2021 - 16.06.2021
24.09.2021 - 24.09.2021
19.11.2021 - 19.11.2021
Preis pro Person

450 Euro zzg. MwSt.

Schulungsziele

  1. Sie lernen den Aufbau und technische Merkmale von Sockenstrickmaschinen kennen.
  2. Sie erfahren Wissenswertes über die Funktionsweise und Handhabung der Maschinen.
  3. Sie erlernen die Funktionsweise und Handhabung der SbyS-Einrichtung.
  4. Sie setzen das Gelernte in der Praxis und an der Maschine um.
  5. Sie erstellen ein einfaches Muster für einen Socken und stricken dieses an der Maschine ab.

Zielgruppe

Dieser Kurs eignet sich erfahrungsgemäß für Teilnehmer mit Grundlagenwissen im Bereich der Maschenbildung oder für Fachkräfte aus anderen textilen Bereichen, die ihr vorhandenes Wissen auffrischen möchten.

Voraussetzungen

Für diesen Kurs benötigen Sie keine Vorkenntnisse. Allerdings empfehlen wir Grundkenntnisse im Bereich der Maschenbildung. Dafür eignet sich beispielsweise die Kombination mit dem Kurs „Großrundstricktechnologie“.

Methodik

Die Schulung besteht aus einem interaktiven Vortrag mit vielen Praxisbeispielen und Übungen. Der praktische Teil umfasst auch die Herstellung einer Mustersocke

Dauer

1 Tag (7 Stunden)

Teilnehmer

1 bis max. 4 Personen

Sprachen

Deutsch / Englisch

Termine
18.02.2021 - 18.02.2021
20.04.2021 - 20.04.2021
16.06.2021 - 16.06.2021
24.09.2021 - 24.09.2021
19.11.2021 - 19.11.2021
Preis pro Person

450 Euro zzg. MwSt.

Ansprechpartner

Heike Dümeland

Heike Dümeland
Schulungsorganisation

Telefon +49 (0)7431 10-2528
E-Mail senden